13.09.2011 PR-Training der sächsischen Weinkönigin

 

Dr. Thomas Hartung coachte heute die amtierende Sächsische Weinkönigin Juliane Kremtz, die sich in zwei Woche der Wahl zur Deutschen Weinkönigin stellt - weitere Premiere für ein neues TAT-Angebot.

 
Stimmtraining, Atem- und Entspannungstechniken, Rhetorik, natürlich Interviewreaktionen und Zielsatztechnik - es war ein hartes und langes Programm, das die 23jährige Meißnerin heute absolvierte. Aber die anderen fünf Kandidatinnen trainieren ebenso, um am 30.09. den Titel zu erringen. Eigentlich sind es ja drei, die Wein- und Sektprinzessin werden ebenfalls gekürt. Die Kandidatin wähnt sich gut gerüstet, die Spannung steigt...

Nachtrag: die Vorauswahl mit Bravour gemeistert - im Finale aus unerklärlichen Gründen gescheitert. Das Protokoll des "Abends voller Überraschungen" ist hier nachzulesen: www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2876635