15.07.2013 Drittes Kommunikationstraining für den Weinbauverband

 

Ein wenig Atemholen, dann startet die stressigste Zeit für Sachsens Weinhoheiten- die Lese naht ebenso wie die Wahl zur Deutschen Weinkönigin. Höchste Zeit also für ein Auffrischen der Rhetorik...

 

Und das passierte heute zwischen 09.00 und 16.00 Uhr an bewährter Stelle in der "Charlotte K." Das Programm für die Pirnaerin Katja Riedel war umfangreich: von Authentizität über Interviews/Statements und Rhetorik bis hin zum Umgang mit Stress, Lampenfieber & Co. Auf den Erfolg darf Sachsen im September gespannt sein!

TH mit Weinkönigin Katja Riedel