21.04.2012 IHK ehrt Dr. Thomas Hartung als Prüfer

 

Dr. Thomas Hartung gehört zu den über 300 geladenen Gästen, denen die IHK im Rahmen einer Feierstunde im ICC Dresden dankt: für sein ehrenamtliches Engagement in inzwischen drei Prüfungsausschüssen von Medienberufen. Für 10 Jahre Prüfertätigkeit gabs die IHK-Ehrennadel in Bronze.

 

Seit 2001 engagiert sich Dr. Thomas Hartung im Prüfungsausschuss "Mediengestalter Bild/Ton", ein Jahr später kam der "Medienfachwirt" dazu, im letzten Jahr ergänzt durch den "Industriemeister Digital- und Printmedien". Die zweistündige Würdigung im ICC wurde musikalisch, akrobatisch und kulinarisch umrahmt und gipfelte im Überreichen der bronzenen Plakette, die künftig den Prüflingen Qualität und Erfahrung signalisieren soll.

Für die IHK Dresden sind aktuell über 3.300 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer in fast 1.000 Prüfungsausschüssen der Erstaus- und Fortbildung tätig. Sie nehmen pro Jahr rund 17.000 Prüfungen in über 180 Berufen der Erstausbildung rund 45 Fortbildungsprüfungen mit rund 3.000 Teilnehmern ab. Die ca. 120.000 jährlich geleisteten Stunden umfassen dabei die Erstellung von Prüfungsaufgaben (aufwändig!), die Begutachtung und Bewertung von Prüfungen (noch aufwändiger), Arbeitsproben, Prüfstücken, Präsentationen, Dokumentationen und Lehrgesprächen sowie das Führen von Prüfungsgesprächen (oft erheiternd:-).

 

IHK-Urkunde