26.08.2008 TAT-Media beginnt Ausbildung an der Berufsakademie BA Dresden

 

In gleich zwei Studiengängen wird TAT-Media im Herbstsemester aktiv: zur Medienproduktion hat sich der Handel gesellt. Und neun Diplomanden bereiten sich auf die Verteidigung ihrer Arbeiten vor.  

Arndt Noack startete zunächst die Vorlesung „Journalismus und PR“ im 5. Semester des Studiengangs “Medienproduktion“. In der zweiten und dritten Septemberwoche stehen dann in diesem Studiengang neun Diplomverteidigungen an, darunter drei mit dem Betreuerteam Dr. Hartung / A. Noack. Zu den Themen in diesem Jahr gehören die Kommunikation im WEB 2.0, die Vor- und Nachteile von Internetradio oder die Fernsehwerbung mit Kindern. Ende September dann startet Dr. Hartung vor den Studienanfängern der Fachrichtung „Handel“ seine Vorlesung zur „Corporate Identity“, und im November beginnt er vor den Erstsemestlern wiederum der „Medienproduktion“ seine Vorlesung zur „Wahrnehmungspsychologie der Medien“.